In 170 Jahren sind wir gleichberechtigt

Sonntag, den 05. März 2017

Bildergebnis für DKP FrauentagVeranstaltung des DKP Bezirks Bremen anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März im Nachbarschaftshaus Helene Kaisen, Ohlenhof 10, Bremen, Beginn 15:00 Uhr. Kosten: 6,00 / erm. 3,00 Euro.

Mit kulturellen Beiträgen, kurzen Referaten zur Lage der Frau, Kaffee & Kuchen nebst Informationsständen, z.B. vom politischen Bremer  CD-Versand Jump Up.

 

Was sind Frauen wert?

get_imgHeute sind Frauen doch gleichberechtigt. Nur Einparken, das können sie einfach nicht. Aber mit Kindern und so, in der Familie, da sind sie den Männern weit überlegen. Ganz weit, weshalb sie auch besser gleich die ganze Hausarbeit übernehmen.
Wie gleichberechtigt Frauen in unserer Gesellschaft wirklich sind, sieht man immer noch am besten an der Bezahlung. In Deutschland verdienen Frauen im Schnitt 23 Prozent weniger als Männer – für die gleiche Arbeit. Gleichzeitig sind viel mehr Frauen als Männer in Niedriglohnjobs oder in Teilzeit. Da wundert man sich nicht mehr, dass reaktionäre Rollenbilder bei uns wieder an Bedeutung gewinnen.
Sie wollen sich nicht auf eine Rolle als Hausmutti oder Sexobjekt reduzieren lassen? Genauso viel verdienen wie die männlichen Kollegen? Sie finden, dass Kindererziehung auch eine gesellschaftliche Aufgabe ist?
Dann wünschen wir Ihnen alles Gute zum Internationalen Frauentag am 8. März.