Ostern ohne NATO, Atomwaffen & Aufrüstung!

Ostermärsche 2017: Aufstehn für den Frieden!

Dieses Land braucht Widerstand: gegen den NATO-Aufmarsch in Ost­europa, gegen Bundeswehraufrüstung – für Frieden, Arbeit & Solidarität!

Die CDU/CSU/SPD-Bundesregierung verschärft ihren Kriegskurs. Anstatt eine Verständigung mit Russland einzuleiten, wird der Konflikt mit dauerhafter Stationierung von Bundeswehreinheiten in Litauen noch angeheizt. Gleichzeitig wird eine milliardenschwere Aufrüstungskampagne gestartet – auf unsere Kosten! weiterlesen

>> PDF-Download DKP-Friedensinfo 1-2017<<<

OSTERMARSCH IN BREMEN

Demonstration und Kundgebung in Bremen am Samstag, den 15. April 2017
11:00 Uhr Auftakt am Hauptbahnhof, 12 Uhr Kundgebung auf dem Marktplatz

Wir Kommunistinnen und Kommunisten der DKP entwickeln alle unsere politischen Vorstellungen von der Erkenntnis ausgehend, dass der Kampf um den Frieden jeder anderen Aufgabe untergeordnet ist. Unser wichtigstes Anliegen ist es dafür zu wirken, dass vom Boden der BRD kein Krieg ausgeht!

Frieden ist das Gebot der Stunde – Wir brauchen eine neue Politik

ostermarsch2016Tagtäglich werden uns Bilder von Kriegen in aller Welt gezeigt. Kriege machen die Welt nicht sicherer, sondern produzieren unendliches Leid, sind Hauptgrund für riesige Fluchtbewegungen und sind der Nährboden für Terrorismus. Afghanistan, Irak, Libyen und Syrien verdeutlichen das. Deutschland ist an dieser Entwicklung maßgeblich beteiligt, u.a. durch seine Militäreinsätze in 15 Staaten, seine Rüstungsexporte in Kriegsgebiete und die von ihm mitbetriebene Militarisierung der EU. Inner- und zwischenstaatliche sowie wirtschaftliche Konflikte müssen mit gewaltfreien und diplomatischen Mitteln gelöst werden. Wir brauchen eine Politik, die eine friedliche Koexistenz der Staaten zur Grundlage hat. weiterlesen

Download Aufruf des Bremer Friedensforums