Archiv für den Tag: 6. Juli 2017

german-foreign-policy: Führung als Schicksal

BERLIN – Einflussreiche Stimmen aus dem deutschen
Establishment verlangen von der Berliner Außenpolitik „mehr Härte“,
„mehr Ambitionen“ und entschlossene „Führung“. Deutschland sei durch
eine „fundamentale […] Ich-Schwäche“ eingeschränkt, kritisiert ein
einstiger PR-Spezialist der Bundeswehr in der aktuellen Ausgabe der
Fachzeitschrift Internationale Politik; diese „Ich-Schwäche“ gelte es
zu überwinden, um dem in der Weltpolitik … weiterlesen