Das deutsche Großkapital verändert sich!

Tiefgreifende Umgestaltungen durch „Industrie 4.0“ | Unsere Zeit
Uwe Fritsch, DKP-Parteivorstand

Ein Referat von Uwe Fritsch, Betriebsratsvorsitzender bei VW-Braunschweig und Mitglied des DKP-Parteivorstandes

Ausgangssituation

Beim Lesen und Analysieren des „manager magazin“ 11A/2017 mit dem Titel „märchenhaft wachsende Vermögen – die 1001 reichsten deutschen“ bin ich auf einige interessante Details gestoßen. Aus meiner Sicht rechtfertigt die Analyse, zusammen mit den persönlichen Erfahrungen in dem Weltunternehmen Volkswagen AG die These: „das deutsche Großkapital in der Form der ehemaligen „Deutschland AG“ hat sich aufgelöst, existiert in dieser Form nicht mehr und organisiert sich internationaler neu“. Daraus er…

Hier weiterlesen