„Existenzminimum darf überhaupt nicht sanktioniert werden“

ver.di-Vorsitzender nimmt Stellung zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts:

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) zu den Sanktionen im Sozialgesetzbuch II (SGB II) und fordert vom Gesetzgeber, …

weiterlesen

Lesen Sie auch dazu > Nur 30 Prozent, Werner Sarbok (DKP) über Recht, Unrecht und Hartz-IV-Sanktionen