Termine

politische buten un binnen termine

…  finden Sie hier  und  daar

Marx Bücher  marxistische abendschule  Stadtmusikanten als Müllwerker

Bremer Links


http://dkp-queer.de/wp-content/uploads/2013/09/DKP_jetzt_Mitglied_werden.png

DKP – MITGLIEDERVERSAMMLUNGEN IN BREMEN

Roter Stern

DKP- Gruppe Bremen (Stadt): Jeden vierten Mittwoch im Monat (außer im Juli)          Ort: Begegnungsstätte Haferkamp 8 in Walle von 19:00h  bis  21:45h.                           E-Mail: dkp-bremen-stadt@gmx.de

Roter Stern

DKP – Gruppe Bremen-Nord: Jeden dritten Dienstag im Monat (außer im Juli)              Ort: Bürgerhaus Gustav-Heinemann, Vegesack, Raum EG B30, gleich rechts um 19:30h. E-Mail: oder dkp-hbnord@t-online.de


Datei:UZ-Logo.svg

Anmerkungen zur UZ und wohin sie sich entwickeln soll:

10 Empfehlungen für eine erfolgreiche Arbeit mit der UZ

Konkrete Wahrheit und konkrete Lügen  


Roter SternDKP Bezirk Bremen aktuell

Einladung zur Jahresabschlussfeier 2017
Liebe Freundinnen, liebe Freunde. Liebe Genossinnen, liebe Genossen.
Ein ereignisreiches Jahr neigt sich langsam dem Ende.                                                               Traditionell möchte der DKP Bezirk Bremen, zusammen mit Freunden und                                   Genossen das Jahr auf der Jahresabschlussfeier beenden.
Wir laden Sie / Euch ganz herzlich ein am
Sonntag, dem 10. Dezember 2017 um 15:00 Uhr
in das Nachbarschftshaus Helene Kaisen, Beim Ohlenhof 10
(Straßenbahnlinien 2 und 10 bis Haltestelle Lindenhofstraße)

Unser Programm:
Unser Bezirksvorsitzender Genosse Gerrit B. wird über die nächsten Aufgaben der
Kommunisten 100 Jahre nach der Oktoberrevolution referieren.
Der Genosse Michael J. wird uns einige Lieder vortragen                                                                         Weiter wirken mit:
Gisela V. vom Internationalen Bremer Solidaritätsbasar mit ihren Angeboten.
Jump Up mit CD`s und weiteren Angeboten
Der Genosse Michael K. – mit dem Büchertisch

(Für Kaffee, Tee und Kuchen erheben wir einen Kostenbeitrag von 6,00 € bzw. 3,00 €.)